Bewerbung als Vorsitzender

Sebastian Müller bewirbt sich als Vorsitzender bei der kommenden Hauptversammlung.

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

 

Ich werde mich zur Mitgliederversammlung am 13. November als Vorsitzender bewerben.

Christian Kuhn hat den Verein ja famos geführt, ist nun aber als Präsident des Berliner Schachverbandes anderweitig eingespannt.

 

Ein Großteil des bisherigen Vorstandes ist bereit weiterzumachen: dies wären Thorsten Miowitz, der eine hervorragende Jugendarbeit unter Mithilfe von Stefan Gölling leistet, Bernhard Körber, der als Schatzmeister unsere Kasse hütet und zuletzt die großartige Vereinschronik geschrieben hat und Benjamin Rouditser, der als Spielleiter die Turniere und Mannschaften koordiniert, natürlich unter der Mithilfe unserer Mannschaftsleiter.

 

Leider wird Nicole Bischoffberger nicht mehr als Schriftführerin und Ansprechpartnerin für den Jugendschutz bereitstehen. Ich hoffe hier eine ähnlich kompetente Person zu finden, die diese Position(en) ausfüllen kann.

 

Bedauerlicherweise werden wir aufgrund der Corona Pandemie zunächst einen Online-Notbetrieb durchführen. Thorsten hat mit Stefan hier ja schon einiges an Online Training für die Jugend angeboten. Ein paar Online Turniere wurden auch schon ausgetragen.

 

Hoffentlich werden wir dann irgendwann wieder in der Lage sein in Persona zusammenzukommen.

Dazu hoffe ich, dass sich die Suche nach einem neuen Vereinsheim erfolgreich gestalten wird.

Das Maria-Rimkus Haus bietet zwar einige Möglichkeiten, steht uns jedoch für unsere Mannschaftskämpfe nicht zur Verfügung.

Spätestens zu den Mannschaftsmeisterschaften 2021 / 2022 sollten wir eine neue Lösung haben.

 

Daneben ist natürlich die Unterstützung der Jugendarbeit und des allgemeinen Trainings von essentieller Bedeutung, um die Zukunft unseres Vereins zu sichern.

 

Weitere Interessenten für die Positionen im Vorstand und den Vorsitz können sich natürlich nach wie vor gerne bewerben. Wendet euch hierfür bitte per Mail an Christian Kuhn (qno-schach@qno.de) oder bewerbt euch spontan während der Online durchgeführten Hauptversammlung.

Es mag sein, dass hier andere auch aufgrund großzügigerer zeitlicher Ressourcen besser geeignet wären als ich.
Aber ich werfe gerne meinen Hut in den Ring und bin bereit unseren Verein durch diese schwierige Zeit zu führen.

 

Viele Grüße

 

Sebastian Müller

Berichte online 5 von 15 The Queen's Gambit ist bei Netflix auf Platz 1 und Laskeraner waren bei den Filmaufnahmen beteiligt
Zurück Print