Immer noch Pause – mindestens bis September

Corona hat uns immer noch im Griff. Während die gesetzlichen Vorgaben langsam wieder einen Spielbetrieb erlauben, sind die Vorgaben der Bezirke und der einzelnen Häuser restriktiver. Das Maria-Rimkus-Haus bleibt für uns noch bis mindestens Ende August gesperrt. Wir können hoffen, dass wir uns im September wieder live sehen können, aber sicher ist das noch nicht. Ich wünsche euch noch einen schönen Sommer und bleibt gesund!

BMM: Hoffnungsschimmer 1 von 15 New York 1924 auf Chessbase.de
Zurück Print