New York 1924 auf Chessbase.de

Eines der legendären Turniere, in denen unser Namenspatron Emanuel Lasker seine überragende Spielstärke zeigte fand 1924 in New York statt. Jetzt detailreich auf Chessbase.de dokumentiert.

Emanuel Lasker war zum Zeitpunkt des Turniers 55 Jahre alt und seit fast 3 Jahren nicht mehr der amtierende Weltmeister. Trotzdem war sein Turniersieg nie wirklich gefährdet und er gewann das Turnier mit 1,5 Punkten Abstand vor dem damals amtierenden Weltmeister Rose Raul Capablanca.

Chessbase verwöhnt uns mit einer ausführlichen Artikelserie zu dem Turnier, welches jeden einzelnen Tag des Turniers ausführlich beleuchtet.

Das besondere hierbei: Die Artikel erscheinen jeden Tag im Stile einer aktuellen Berichterstattung.

Die Turnierseite mit der Übersicht über alle Artikel ist bei Chessbase zu finden unter:
https://de.chessbase.com/turniere/new-york-1924

 

Standort KiJuNa wird aufgegeben 1 von 15 Corona Schach - Spielen am Brett unter Einhaltung des Infektionsschutzes
Zurück Print