Dawid Janaszak macht den 3. Platz bei Gilette

Beim Schnellschach-Open bei Gilette landete Dawid auf dem dritten Platz vor vielen bärenstarken Spielern.

Das 11. Schnellschach-Open des SK Gillette am 09.12.2006

Am 2. Advents-Samstag , dem  9. Dezember 2006 wurde in der Gillette-Kantine zum 11. Mal das Schnellschach-Open des SK Gillette ausgetragen. Gleichzeitig war dieses Turnier die 3. Runde innerhalb des Berliner Schnellschach-Grand-Prix-6+1. 

Dawid landete auf dem dritten Platz vor vielen Bärenstarken Spielern.

Einen kleinen Ausschnitt sieht man auf der folgenden Tabelle der ersten elf.

Ebenfalls konnte er Roman Matzkowiak und Anke Fischer aus unserem Verein hinter sich lassen, die mit jeweils 4 Punkten ins Ziel gingen.

Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort G S R V Punkte Buchh BuSumm
1. Berger,Steve 2415 SK Zehlendorf e.V. 9 7 1 1 7.5 51.0 420.5
2. Schilow,Vladimir 2395 SK Präsident RHWK 9 5 4 0 7.0 53.5 437.5
3. Janaszak,Dawid 2318 SG Lasker Steglitz 9 6 2 1 7.0 53.5 435.0
4. Schmidt-Schäffer,Sebas 2390 SF Bad Mergentheim 9 6 2 1 7.0 53.0 440.0
5. Glienke,Manfred,Dr. 2295 SK Gillette 9 5 4 0 7.0 52.5 418.5
6. Solodovnichenko,Yuri 2537 Schachfreunde Gerr 9 7 0 2 7.0 49.0 420.0
7. Meister,Jakob 2363 SK Präsident RHWK 9 5 3 1 6.5 53.5 422.5
8. Dyballa,Markus 2323 SC Kreuzberg e.V. 9 6 1 2 6.5 47.0 407.5
9. Rahls,Peter 2368 SG Bund 9 5 2 2 6.0 51.0 422.5
10. Krasnici,Hasan 2252 SK Gillette 9 6 0 3 6.0 50.5 416.0
11. Figura,Atila Gajo 2308 SG TT/Wiheil 9 5 2 2 6.0 50.5 412.0
2. Bundesliga: 3 - 5 gegen die starken Mannen von Rotation 5 von 15 Ergebnisse,Auslosung und Tabellenstand Klubben.htm Datei
Zurück Print