Rudi Reinhardt ist von uns gegangen

Am 2. September ist unser langjähriges Mitglied Rudolf Reinhardt verstorben. Am Freitag, den 15.9. findet um 14:00 Uhr die Trauerfeier statt.

Rudolf hat sich nicht nur bei uns und in der Lasker-Gesellschaft einen Namen als profunder Kenner der Schachhistorie gemacht.

Sein Vortrag zu Nimzowitsch bei der Lasker Gesellschaft ist mir noch lebhaft in Erinnerung.
http://www.lasker-gesellschaft.de/treffen/2003.01.24/index.html

Am 15. September wird um 14.00 Uhr eine Feierstunde in der Kirche von Alt-Buckow, Alt-Buckow 34, abgehalten. Um 16.00 Uhr findet die Beisetzung auf dem Parkfriedhof, Alt-Buckow tatt. Ab c.a.17.00 wird sich die Trauergemeinde im Lokal "Britzer Mühle" einfinden.

Überraschend kam die Nachricht von seinem Tode nicht zuletzt, da er sich auf dem Wege der Genesung von einem Schlaganfall befunden hat.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen

 

Sebastian Müller
(Vorsitzender des SG Lasker Steglitz-Wilmersdorf)

Dawid Janaszak ist Lasker Schnellschacheinzelmeister 2006 16 von 15 Die Drosophila
Zurück Print