Ergebnisse vom Wochende (Klubben, Havel-Cup 2011 und Feierabendliga) sowie Vorschau BMM

Kurze Ergebnisübersicht, dazu Infos zum nächsten Sonntag (3. Runde BMM !!!)

Am Freitag (04.11.) begann unser "Klubben" mit 14 Teilnehmern - Infos und Ergebnisse der 1.Runde könnt Ihr dem Artikel vom 05.11. von Christoph entnehmen.

Gleichzeitig gab es den 2. Spieltag in der Feierabendliga (auswärts bei Berolina) - 4 Spieler, die dort im Einsatz waren, wurden für die Startrunde beim Klubben gegeneinander gelost und werden ihre Partien am Dienstag (08.11.) nachholen. Das Aussetzen der Spieler hat sich aber für unsere Mannschaft gelohnt - sie erreichte einen tollen 3:1 Erfolg !!! Nachdem Roman Matzkowiak am Spitzenbrett für den 3. Punkt sorgte (vorher waren bereits Torsten Konietzko und Darryl Hentley erfolgreich), ließ ich an Brett 2 meiner Gegnerin, Lena Gebigke, den vollen "Ehren"punkt, da meine fast abgelaufene Bedenkzeit keine erfolgversprechende Gegenwehr mehr zuließ.

 

 

Am heutigen Sonntag fand in Spandau der Havel-Cup mit 66 Schnellschachliebhabern statt. Drei Teilnehmer aus unserem Verein waren dabei. Am besten (4. Platz) schnitt mit 7 aus 9 Dirk Paulsen ab, der nur eine Niederlage gegen den Turniersieger, Arik Braun, kassierte. Werner Püschel kam als 18. mit 5,5 Pkt. noch unter die "Top Twenty" und verpasste nur um einen Platz einen Wertungspunkt für die Grand-Prix-Serie. Im Mittelfeld (35. Platz) landete schließlich Dr. Wolfhard Trebbin mit 4,5 Pkt.

Zum Schluss der Hinweis an alle Mannschaftsspieler:

Bereits am kommenden Sonntag ( 13.11. ) findet die 3. Runde in der BMM statt.

Wieder haben drei Mannschaften von uns Heimrecht:

Lasker 1 - König Tegel 3

Lasker 2 - Empor Berlin 2

Lasker 3 - Berolina Mitte5

Unsere 4. Mannschaft spielt erneut auswärts:

Schwarzer Springer Schmargendorf - Lasker 4

Die 5. Mannschaft ist spielfrei.

Bitte informiert Eure Mannschaftsleiter wieder rechtzeitig, wenn Ihr bereits jetzt wisst, dass ihr am Sonntag nicht spielen könnt.

Allen Mannschaften wünsche ich viel Erfolg - vor allem der 1. MA, die bei einem Sieg gegen Tegel den Platz in der Spitzengruppe der Landesliga festigt und der 4. MA, die den Negativstart hoffentlich beenden kann.

Gruß

Stephan

Ramada Cup : Toller Erfolg von Reinhard Müller !!! 16 von 15 Einen guten Rutsch nach 2012
Zurück Print