Berliner Pokal - Einzel - Meisterschaft (BPEM)

Der Berliner Einzelpokalsieger 2011 spielt bei Lasker Steglitz-Wilmersdorf - Gratulation an Dirk Paulsen !!!

a28fde87-7b0d-42f4-a6e9-abe361042793_paule2

Im Schachcafé "En passant" fand am 29.09.2011 das  F I N A L E  statt - und Dirk hat GEWONNEN  !!!

Zunächst spielte er gegen Utz Lachmann von den SF Berlin 1903 (ELO 2185) Remis und den anschließenden Blitzentscheidungskampf entschied er mit 2:0 für sich.

Das Spiel um Platz 3 fällt aus - Leonid Sawlin (TuS Makkabi) ist somit kampflos auf dem Treppchen.

Es ist also eingetreten: Seit Beginn der BPEM im Jahr 1952 und nach 1978, wo unser Ehrenmitglied Alfred Seppelt (damals im Alter von 49 Jahren) Berliner Pokalsieger wurde, gibt es nun zum zweiten Mal einen Berliner Pokaleinzelmeister aus unseren Verein !

Hier der Link auf der Seite des BSV mit der Notation der Partie: www.berlinerschachverband.de/entry/224#body-anchor

Im Namen des Vorstandes gratuliere ich Dirk zu diesem herausragenden Erfolg.

Dirk ist damit automatisch für die Deutsche Pokal-Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Gruß

Stephan

Ramada Cup : Toller Erfolg von Reinhard Müller !!! 16 von 15 Einen guten Rutsch nach 2012
Zurück Print