Klub- Schnellschachmeisterschaft 2011

Wer am Ende des zweiten Durchgangs die Nase vorn hatte und den Titel hocherfreut davontrug wird hier berichtet. Vorher noch etwas Werbung: ALLES MÜLLER ODER ?

Das Turnier wurde mit 15 Teilnehmern begonnen und endete mit 12. Nach überwindbaren Schwierigkeiten am ersten Turniertag hatte der Turnierleiter am zweiten keine Probleme. Es konnte zügig ausgelost werden, und weil generell (zu) schnell gespielt wurde, brauchten wir für die 4 Runden nur 3 1/2  Stunden.   

Mit Reinhard Müller gewann der Turnierfavorit. Hans-Joachim Wiese hat derzeit zu wenig Spielpraxis, sonst wäre es noch knapper geworden. Der Zweite, als Turnierleiter wenig belastet vom ruhigen Turnierverlauf, wurde hinsichtlich der Wertung beachteiligt, weil S. K., einer seiner Gegner des ersten Tages am zweiten  nicht mehr antrat. Möglichwerweise hätte er sonst die Nase vorn gehabt. 

Nicht nur, weil es mich selbst traf:  das Ausscheiden aus Turnieren, vor allem wenn es kommentarlos als stilles Verschwinden passiert,  ist unsportlich!  Bitte meldet Euch nur mit der festen Absicht, auch durchzuspielen!   

Christoph W.

 

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Müller, Reinhard   2014       4 3 0 5.5 26.5 19.75
2. Weiten, Christoph   1922       5 1 1 5.5 26.0 18.75
3. Wiese, Hans Joach   2037       4 1 2 4.5 30.0 18.25
4. Weißenbach, Klaus   1873       4 1 2 4.5 26.5 14.75
5. Grüner, Reinhard   1764       4 0 3 4.0 22.5 10.00
6. Krusemark, Gerhar   1625       3 2 2 4.0 19.5 9.50
7. Kirkici, Korcan   1750       3 1 3 3.5 29.0 12.25
8. Jorgowski, Ingmar   1902       3 1 3 3.5 27.5 11.75
9. Matzkowiak, Roman   1865       3 1 3 3.5 24.0 9.00
10. Schindler, Dr. Ru   1819       3 0 4 3.0 24.0 5.50
11. Fischer, Anke   1685       2 0 5 2.0 22.5 2.00
12. Konietzko, Torste   1264       1 1 5 1.5 18.0 2.50

Fotos

gm Duel  Weiten, CH gegen Müller, R

Weiten , Ch - kann nicht glauben !!!  Ich bin 2 , wer schreibt der bleibt.

Kirkici, K                                                                         Müller, R

Konietzko, T                                                                       Krusemark, G

Grüner, R                                                        Schindler, R

 

Jorgowski, I                                                   Schindler, R

 Wiese H-J

Ramada Cup : Toller Erfolg von Reinhard Müller !!! 16 von 15 Einen guten Rutsch nach 2012
Zurück Print