Offenes Qualifikationsturnier 2011

Dieses Jahr vom 23.04. bis 01.05. Anmeldeschluß ist am 21.04.2011. Bitte rechtzeitig über den Verein anmelden

Das beliebte Qualifikationsturnier findet auch dieses Jahr statt.

Die ausführliche Ausschreibung findet Ihr hier:
http://www.berlinerschachverband.de/archiv/events/bsv/bem-open/2011/Ausschreibung_OQT_2011.pdf 

Anmeldungen von Laskeranern bitter per Email an vorsitzender@sglasker.de

Das wichtigste aus der Ausschreibung:

Termin:  23.04. – 01.05.2011
 
Zeitplan: 23.04.: Persönliche Registrierung bis 16:30 Uhr
 (die Registrierung ist Voraussetzung für die Zulassung zum Turnier)
 Die Runden 1 – 8 beginnen täglich um 17:00 Uhr;
 Runde 9 beginnt um 12:00 Uhr.
 
Spielort: SC Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V.
 Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstr. 11, 12305 Berlin;
 ÖPNV: S2 Schichauweg + X83; U6 Alt Mariendorf + X76, M76; 172
 
Modus: 9 Runden Schweizer System, es gelten die FIDE-Regeln,
 das Turnier wird ELO- und DWZ-ausgewertet.
 
Bedenkzeit: 90 min für 40 Züge zuzüglich 15 min für den Rest der Partie;
 pro Zug werden jedem Spieler 30 s zu seiner Bedenkzeit hinzugefügt.
 Die Karenzzeit entsprechend FIDE-Regel 6.6 a) beträgt 30 min.
 
Spielberechtigung: Alle, mit Ausnahme von Spielern mit M-Klassenberechtigung
 
Startgeld: Mitglieder eines Vereins des BSV: 10,- €
 alle anderen Teilnehmer (Gäste): 20,- €
 zahlbar (passend) bei der Registrierung am Spielort
 
Preisfonds: Hauptpreise: 1. Platz: 150 €, 2. Platz: 100 €, 3. Platz: 50 €
 Ratingpreise DWZ U1900, U1600, U1300: 1.-3. Platz: je 40 €, 30 €, 20 €
 Unter allen anwesenden Nichtpreisträgern werden bei der Siegerehrung
 drei Schachbücher verlost.
 
Reuegeld: 20,- € werden bei vorzeitiger unbegründeter Beendigung des Turniers über den
 meldenden Verein erhoben.
 
Bearbeitungsgebühr: Spieler des BSV, die sich nicht über ihren Verein angemeldet haben, zahlen
 zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 10,- € und das Reuegeld von 20,- €,
 das sie bei korrekter Beendigung des Turniers zurückerhalten.
 Gäste zahlen das Reuegeld bei der persönlichen Registrierung und erhalten dieses
 bei korrekter Beendigung des Turniers zurück.
 
Meldeschluss:  21.04.2011 
  
Qualifikationen: Sieger bzw. 7,5 Punkte: Spielberechtigung für die M-Klasse
 6,5 Punkte: A-Klasse --- 5,5 Punkte: B-Klasse --- 4,0 Punkte: C-Klasse
 Qualifikationen für die Klassen M sowie A-C können nur Spieler mit  einer aktiven
 Spielberechtigung für einen Verein des BSV erwerben.
 
Wertung: 1. Punkte
 2. Buchholz-Wertung (nach FIDE)
 3. Buchholz-Summenwertung (nach FIDE)
 4. Los
 
Turnierleitung: Andreas Rehfeldt (NSR)
 
Schiedsrichter: stellt der Spielausschuss des Berliner Schachbandes
 
Sonstiges: Die Versorgung am Spielort wird durch den ausrichtenden Verein übernommen.

Ramada Cup : Toller Erfolg von Reinhard Müller !!! 16 von 15 Einen guten Rutsch nach 2012
Zurück Print