Brustkern gewinnt "Freitag der 13." bei Weiße Dame

1. Brustkern 8,5/9, 16. Piz 5,5/9, 25. Haseloff 5/9, 48. Hentley 3/9

Der SC Weiße Dame richtet bekanntlich an jedem Freitag, dem 13. ein Langsamblitzturnier aus. Im Oktober 2017 ist der 13. ein Freitag, und so fanden sich 56 Schachspieler zu diesem Turnier ein, darunter vier Laskeraner.

Nach Startrangliste auf Rang 3 gesetzt, gewann FM Jürgen Brustkern das Turnier mit überzeugenden 8,5/9 Punkten. Lediglich ein Remis gegen FM Dirk Paulsen musste er abgeben. Während es bei Dr. Maxim Piz bei Weiße Dame in der langen Partie gut läuft – er führt das Turnier vor der letzten Runde mit 5,5/6 an – gab er im Blitz eineinhalb Punkte an schwächer gewertete Spieler ab und musste sich mit 5,5/9 und Platz 16 zufrieden geben. Harald Haseloff zeigte, dass immer noch mit ihm zu rechnen ist; seine fünf Punkte erreichte er auch gegen Wertungsstärkere, damit erreichte er Platz 25. Und auch die drei Punkte von Darryl Hentley (Platz 48) sind achtbar, schlug er doch zwei Spieler, die mehr als 400 DWZ-Punkte vor ihm lagen.

FM Dirk Maxion gewinnt Oktober-Rapid 7 von 15 Erfolgreicher Saisonstart: Die ersten drei Mannschaften gewinnen
Zurück Drucken