SG Lasker begrüßt Rückkehrer FM Jürgen Brustkern

FM Jürgen Brustkern verstärkt die SG Lasker ab sofort als Spieler und Trainer

In den letzten Jahren konnte die SG Lasker nur Abgänge im Spitzenbereich melden. Nachdem die sportliche Talfahrt in der letzten Saison gestoppt und die Stadtliga gehalten werden konnte, verbessert sich jetzt auch die personelle Situation.

FM Jürgen Brustkern, der früher schon einmal für Lasker gespielt hat, ist zurückgekehrt. Er wird die SG Lasker hauptsächlich als Trainer unterstützen. Eine Trainingsgruppe läuft bereits, in der Benjamin Rouditser und sein bisheriger Trainer Torsten Miowitz gecoacht werden. Alle Laskeraner haben die Möglichkeit, ihre Partien vom FIDE-Meister an einigen Trainingsabenden analysieren zu lassen. Und schließlich wird Jürgen auch bei zwei größeren Turnieren die Lasker-Delegation betreuen. Als Spieler wird er uns bei einigen Kämpfen am Spitzenbrett verstärken.

Wir freuen uns sehr über diese Verstärkung und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Vereinsmeisterschaft: B-Gruppe ausgelost 15 von 15 VM 3. Runde: Brustkern und Spors führen
Zurück Drucken